zuerst einmal orientieren (ein seelsorgerlicher freitag)

23.03.2012, 18:00 von Hans Spiegl

zuhören ist nicht immer die lösung!
wenn ein mensch über sich, und besonders seine gefühle auskunft geben kann, dann geht es dem menschen so schlecht nicht.

akut schockierte menschen können das eben gerade nicht!
sie brauchen einfache orientierung um durch den alltag hindurch zu kommen!

ein seelsorgerischer freitag

Download MP3 (11:14min, 8MB)

herr pfarrer, bin ich normal?

20.03.2012, 19:00 von Hans Spiegl

diese frage wird mir sehr oft gestellt!
deshalb die antwort: wenn sie diese frage stellen, sind sie 99% wahrscheinlichkeit normal ;-)

und das grundkriterium ist: realität wahrnehmen können und adäquat zu reagieren! ganz einfach oder?

Download MP3 (11:28min, 8MB)

weil es halt eine intervention von außen braucht!

27.02.2012, 18:04 von Hans Spiegl

bitte vergesst nie: ihr könnt nicht helfen, wenn ihr selbst teil des problems geworden seid!

Download MP3 (11:41min, 8MB)

von den kleinen missverständnissen der kindheit und den riesen folgen ...

02.02.2012, 22:28 von Hans Spiegl

weil man als kind halt versteht wie ein kind versteht,
aber wenn mensch erwachsen ist, dann ist es an der zeit seine erinnerungen zu überprüfen!

Download MP3 (8:26min, 6MB)

ich bin ich - oder doch nicht?

20.01.2012, 20:07 von Hans Spiegl

ein seelsorgerischer freitag zur frage, wann bin ich ich?
was verändert mich, was lässt mich “ausflippen”?

sehr oft ist es nicht die persönlichkeit sondern das system, in dem sich ein mensch befindet!

Download MP3 (12:19min, 9MB)


<< vorige seite :: nächste seite >>